“Wir leben in keinem Kriegs- oder Nachkriegszustand.

“Wir leben in keinem Kriegs- oder Nachkriegszustand. Wer den Unterschied nicht kennt, der sollte seine Eltern oder Großeltern fragen.” Michael Müller ruft alle zur sprachlichen Abrüstung auf.