USA-covid-19: Regionale Trends weisen inzwischen fast

USA-covid-19: Regionale Trends weisen inzwischen fast alle auf Anstieg bei den Neuinfektionen hin bei sinkendem Altersdurchschnitt. Die Todesfälle sind weiterhin niedrig im Vergleich zur Situation im April, aber die Hospitalisierungen und Konsultationen nehmen bereits wieder zu.