Einerseits war damit zu rechnen, dass und irgendwann

Einerseits war damit zu rechnen, dass und irgendwann gemeinsame Sache mit Faschisten machen werden, andererseits bin ich im Augenblick so was von fassungslos, wütend, entsetzt und verängstigt. Ich weiß gerade nicht, wohin mit meinen Gefühlen.