Abiturprüfungen finden also ALLE statt aber 4600 Medizinstudierende

Abiturprüfungen finden also ALLE statt aber 4600 Medizinstudierende sollen jetzt ohne Staatsexamen als billige Arbeitskräfte, ohne Rechte in privatisierten Krankenhäusern eingesetzt werden wie moderne Arbeits-Sklaven?
Hab ich das richtig verstanden?